×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Bekanntmachungen

19.10. - 27.10.2019
12.10. - 20.10.2019

Allgemeine Hinweise zu Geburtstagen, zu Terminabsprache für Taufen und Trauungen/Ehejubiläen sowie zu Veranstaltungshinweisen

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Acht Sternsinger aus Schöppingen waren jetzt zu Gast in der Staatskanzlei bei Hannelore Kraft. Lina Potthoff und Rike Schwartenbeck (kleines Bild) stellten das diesjährige Schwerpunktland vor.	Foto: Roberto Pfeil/privat

Einen ganz besonderen Auftrag hatten jetzt acht Sternsinger aus Schöppingen: Als Vertreter des Bistums Münster besuchten sie am Dreikönigstag Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in der Staatskanzlei in Düsseldorf.

Zusammen mit anderen Sternsingerinnen und Sternsingern aus allen fünf Bistümern Nordrhein-Westfalens überbrachten Justus und Mathis Hillmann, Laurin und Lina Potthoff, Rike Schwartenbeck, Johannes Schütz, Greta Spicker und Simon Stübbe-Hüsing den christlichen Segen, sangen Lieder und sammelten Geld für ihre Spendenaktion, heißt es in einem Bericht der Pfarrei. Begleitet wurden die Sternsinger aus Schöppingen dabei von Susanne Deusch, der geistlichen Leiterin des Diözesanvorstands des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), der neben dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ Träger der Aktion ist.
 

Lina Potthoff und Rike Schwartenbeck stellten der Ministerpräsidentin und allen anwesenden Sternsingern, Mitarbeitern und Pressevertretern das Schwerpunktland Philippinen vor. Unter dem Motto „Segen bringen. Segen sein. Gesunde Ernährung für die Kinder auf den Philippinen und weltweit“ wollen die Sternsinger vor allem Gleichaltrigen auf den Philippinen helfen, die unter Mangel- und Unterernährung leiden.

Ministerpräsidentin Kraft lobte ihre jungen Gäste für ihr Engagement. „Ich kann mir vorstellen, dass euch der Gang von Tür zu Tür bei winterlichen Temperaturen nicht immer nur Spaß macht, sondern manchmal auch beschwerlich ist“, sagte sie. „Umso mehr habt ihr Dank und Anerkennung für euren Einsatz verdient. Ihr tragt damit dazu bei, dass Solidarität und Nächstenliebe in unserem Land praktiziert und wach gehalten werden.“ Nach dem offiziellen Empfang nahm sich die Ministerpräsidentin noch Zeit für ein bisschen Smalltalk – „Wer war denn schon mal in Düsseldorf?“ – und ein Gruppenfoto.

Anschließend waren die Sternsinger zu einem Mittagsimbiss in der Staatskanzlei eingeladen, bevor im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Staatssekretär Bernd Neuendorf die jungen Gäste begrüßte. Auch beim dortigen Empfang waren die Sternsingerinnen und Sternsinger wieder voll in ihrem Element, diesmal schon ein bisschen routinierter. Nach rund einer Stunde und dem obligatorischen Gruppenfoto mit dem Staatssekretär fuhren die Kinder – ein wenig erschöpft, aber sehr zufrieden – wieder zurück nach Schöppingen. Dort konnten sie am Abend beim Abschluss der Sternsingeraktion in der Brictiuskirche von ihren sicherlich einmaligen Erlebnissen berichten.

(Quelle: Westfälische Nachrichten)

 

{gallery}artikelbilder/sternsinger_2015,limit=0,random=1,width=100,height=100,gap_h=20,gap_v=20,displayarticle=1{/gallery}

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen(at)bistum-muenster.de

Öffnungszeiten der Pfarrbüros 

Schöppingen:
Montag u. Mittwoch: 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Dienstag:
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Eggerode:
Dienstag: 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Donnerstag:
14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Pläne und Dienste

Kollektantenplan St. Brictius
September - November 2019

Lektoren- und Kommunionhelferplan St. Brictius 
September - November 2019

Messdienerplan St. Brictius
Oktober 2019

Dienste St. Antonius
 

Oktober u. November 2019

Alle Dienste St. Mariä Geburt 
Oktober u. November 2019

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum                   Datenschutzerklärung