Das Relief "Kreuzigung" aus dem 16. Jahrhundert

 

 

Die 12. Station des Kreuzweges: "Christus stirbt am Kreuz", ein Steinrelief, wurde um 1580 wohl für die Kirche des Klosters "Klein-Burlo" an der Grenze zu Darfeld geschaffen und nach dem Abbruch der Kirche 1830 zusammen mit der "Gregorsmesse" (15. Jh.) und einer sehr qualitätvollen Figur Johannes des Täufers von 1435 (heute in der Antonius-Kirche in Schöppingen-Gemen) in einen Bildstock an der Lindenstraße eingesetzt und nach dessen Abbruch zusammen mit der Gregorsmesse 1979 in die Kirche übernommen.

 

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag bis Mittwoch:
8.30 Uhr - 10.30 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum