Monatsaktion der Messdiener im Februar

Messdieneraktion KegelnBei der Monatsaktion der Messdiener am Samstaf, 24. Februar, schieben wir keine ruhige Kugel, wir küren den Kegelsieger! Von 16.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr sind wir beim Kegeln aktiv. Im Anschluss werden wir gemeinsam die heilige Messe besuchen. Den Anmeldeabschnitt findest du hier. Anmeldeschluss ist Freitag, der 16. Februar.

Das Schwenken will gelernt sein - Messdienerleiter erklären den richtigen Umgang mit Weihrauch

Messdienerleiter erklaeren den richtigen Umgang mit Weihrauch Das Schwenken will gelernt sein image 630 420f wnSchöppingen - Es hat eine gewisse Selbstverständlichkeit, wenn die Messdiener mit dem Weihrauchfässchen in der Hand in die Kirche einziehen. Das Gefäß mit ruhigen, gleichmäßigen Bewegungen schwenkend, um dann den Gang zum Altar fortzusetzen. Dieser Anblick regt wahrscheinlich nur wenige Kirchenbesucher zum Nachdenken an. Doch so einfach ist dieses Prozedere für die Messdiener längst nicht. Das Weihrauchschwenken will gelernt sein. Es ist zwar keine Kunst – aber eine Aufgabe, die ganz bestimmten Ritualen unterliegt. Sich die zu merken, ist alles andere als leicht, wie der Ministranten-Nachwuchs jetzt in einer Lehrstunde in der Brictius-Kirche erfuhr. weiterlesen
Von Susanne Menzel

Weihrauch - richtig angewandt: Üben für Messdiener

Weihrauch tz deZu den großen Feiertagen wird gerne in der Kirche Weihrauch verwendet. Als Zeichen der Ehre Gottes, des Gebets und als Zeichen dafür, dass wir Menschen mit allen Sinnen feiern - also auch mit der Nase - wird dieses Harz im Gottesdienst verbrannt und verbreitet seinen Geruch. Dabei helfen wesentlich die Messdiener mit.
Deshalb würden wir, die Messdienerleiterrunde, gerne mit allen Messdienern die Abläufe beim Weihrauch-Dienen einmal üben. Wir bitten euch am Freitag, 15. Dezember um 18.00 Uhr zur Kirche zu kommen. Wir werden dann mit euch das Weihrauch-Dienen üben.

Messdieneraktion im Dezember - Klettern

KletternAm 28. Dezember geht es hoch hinaus, denn wir werden zur Kletterhalle „Big Wall“ nach Senden fahren. Abfahrt ist um 9.00 Uhr am Jugendheim, wo wir um ca.14.00 Uhr nach einer spaßigen Aktion wieder eintreffen werden. Die Kosten belaufen sich für alle auf 15 €. Melde Dich bitte bis zum 8. Dezember per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder mit dem Anmeldeabschnitt im Pfarrbüro St. Brictius an.

Messdieneraktion - Fahrradtour und Bowlingbahn

bowlenAlle Messdiener der Pfarrei, und ihre Freunde, sind zur Messdieneraktion im Juni herzlich eingeladen. Am Samstag, 24. Juni geht es mit dem Fahrrad gemeinsam zur Bowlingbahn nach Billerbeck. Abfahrt am Jugendheim ist um 13.00 Uhr. Die Rückkehr ist für 19.00 Uhr vorgesehen. Die Fahräder werden auf dem Rückweg transportiert, zurück geht es mit Autos. Weiter Infos und den Anmeldebogen findest du hier.

Üben für den Gottesdienst

In der Karwoche sind die Messdiener in allen drei Gemeindeteilen außerordenlich häufig in den Ablauf der verschiedenen Gottesdienste eingebunden. Umso mehr ist jeder, der nicht durch Arbeit, Ausbildung oder sonstiges verhindert ist, aufgerufen, an den verschiedenen Übeterminen für Gründonnerstag, Karfreitag und die Osternacht teilzunehmen - je nachdem für welchen Termin er oder sie aufgestellt ist. Die genauen Daten findet man in den Bekanntmachungen.

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum