Logo Buecherei BuchNachdem Sie sich als Nutzer unserer kleinen aber feinen Pfarrbücherei und das Büchereiteam 2012 über eine gänzlich neue Pfarrbücherei freuen durften, wurde in 2014 auch die Computertechnik auf den neuesten Stand gebracht. Dabei wollte es der Zufall, dass das Bistum mit der Fachstelle der Büchereien auch gerade neue Lösungen für die Verwaltung der Büchereien einsetzte und die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) St. Brictius somit eine der Vorreiter- oder Test-Büchereien für die Umstellung auf das neue Bücherei-Programm „Bibliotheca“ wurde. Und heute können wir sagen, es hat geklappt, auch wenn noch nicht alles perfekt ist. Die Ausleihe und Rückgabe der Bücher hat sich vom Ablauf her deutlich verbessert und die Aufnahme neuer Medien ist zum Teil nun sehr viel einfacher. Allerdings sind wir mit der zentral vom Bistum aus gesteuerten Technik auch neue Abhängigkeiten eingegangen. Die Funktion des Systems ist ausschließlich an einen funktionierenden Internetanschluss gebunden. Dies hatte zu Beginn auch zum Ausfall einzelner Ausleihtermine geführt. Bei entsprechenden technischen Problemen, ist es aber auch nicht mehr erforderlich, immer einen Techniker vor Ort zu haben. Bei vielen Problemen können nun die Techniker der IT-Abteilung des Bistums von Münster aus Probleme lösen oder zumindest Hilfestellungen geben.

Die neue Technik hilft auf jeden Fall bei einer einfacheren Verwaltung der Bücherei. Aber auch die Nutzer der Bücherei können davon profitieren. Es gibt nun auch die Möglichkeit, von zu Hause aus den Bestand der Bücherei einzusehen und zu erfahren, ob ein bestimmtes Medium (Buch, Spiel, DVD oder CD) verfügbar ist. Dieses System heißt WebOPAC und ist unter http://webopac.bistum-muenster.de erreichbar. 

Soviel zur Technik. Seien Sie aber gewiss, es stehen noch immer Menschen dahinter, wenn sie in die Bücherei kommen. Es sind die Mitarbeiterinnen, die die Medien bestellen, sie registrieren, in Folie einschlagen und Ihnen dann freundlich überreichen. Zielgruppe in unserer Bücherei sind vor allem Kinder und ihre Eltern. Für Jugendliche ist unser Angebot nicht so groß, da sie erfahrungsgemäß die Bibliotheken der weiterführenden Schulen oder gar die größeren Stadtbüchereien der Schulstandorte nutzen. Da können wir schon allein aus Platzgründen nicht mithalten. Wer allerdings regelmäßiger Besucher der Pfarrbücherei ist, weiß, dass sie/er bei uns auch Wünsche äußern kann, die wir im Rahmen unserer Möglichkeiten versuchen zu erfüllen. Zu Beginn des Jahres haben wir einige neue DVDs und vor allem Hörbücher angeschafft. 

Wir möchten die Gelegenheit auch nutzen, um neue Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter für unser Büchereiteam zu werben. Da wir alle berufstätig sind oder aber die Schulbank drücken, ist unsere Zeit, die wir auf die Bücherei verwenden können, sehr begrenzt. Wir können vor allem Hilfe bei der Bedienung unserer Öffnungszeiten (Di. 17 – 18 Uhr, So. 10 - 11:30 Uhr) gebrauchen. Sinnvoll ist auch eine Unterstützung bei der inhaltlichen Gestaltung einer Internetseite (Unterseite der Pfarrgemeinde). Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

P.S. Die Ausleihe ist nach wie vor kostenfrei – ein Service Ihrer Pfarrgemeinde!

Ihr Pfarrbüchereiteam

 

Buechereiteam

Bild Büchereiteam:

v.l., hinten: Klaudia Leusing, Uta Hiller, Anja Hohnrath, Silvia Dirckmann, vorne: Elke Schwerin und

Marlies Wigger. Es fehlen: Petra Epping, Kristina und Hans-Uwe Schütz

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum