• Taufe

    St. Brictius Schöppingen   -   St. Marien Eggerode   -   St. Antonius Gemen

  • Taufe
  • Taufe
  • Taufe

Wallfahrtsort - neuer Ansprechpartner

Uwe van de Loo klWallfahrtsassistent Thomas Frye ist seit dem 1. Januar im Ruhestand. Sein Nachfolger im Wallfahrtsort Eggerode ist Uwe van de Loo, der zuletzt im Wallfahrtsort Kevelaer als Küster tätig war. Das Pilgerbüro zu "Unserer lieben Frau im Himmelreich" erreichen Sie unter der Telefonnummer: 02545 999 8115.

Katholikentag 2018

suche friedenDer 101. Deutsche Katholikentag wird vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster stattfinden. Auf dieser Webseite finden Sie aktuelle Informationen rund um den Katholikentag 2018 und viele Hinweise zur Vorbereitung im Bistum Münster. Sie sollten sich möglichst bis zum 31. Januar in unseren Pfarrbüros melden, wenn Sie Interesse an einer vergünstigten Tageskarte haben (20 € inklusive Busticket). Näheres hierzu finden Sie auch auf der Seite  www.katholikentag.de.

Brictiuswoche - Tagesthema am Sonntag: Ich gehe ein Stück mit dir

In der Zeit vom 5. bis 13. November findet die diesjährige Brictiuswoche unter dem Thema: „Der Name Gottes ist Barmherzigkeit“ statt. Jeder Tag steht außerdem unter einem bestimmten Motto, einem der 7 Werke der Barmherzigkeit.
Bischof Dr. Joachim Wanke bringt diese Werke der Barmherzigkeit in unsere Zeit. Das Tagesthema von Samstag und Sonntag Ich gehe ein Stück mit dir erläutert er so: "Zu Vielen ist mit einem guten Rat allein nicht geholfen. Es bedarf in der komplizierten Welt von heute oft einer Anfangshilfe, gleichsam eines Mitgehens der ersten Schritte, bis der andere Mut und Kraft hat, allein weiterzugehen. Das Signal dieses Werkes der Barmherzigkeit lautet: „Du schaffst das! Komm, ich helfe dir beim Anfangen!“ Unsere Sozialarbeiter der Caritas wissen, wovon ich rede. Aber es geht hier nicht nur um soziale Hilfestellung. Es geht um Menschen, bei denen vielleicht der Wunsch da ist, Gott zu suchen. Sie brauchen Menschen, die ihnen Rede und Antwort stehen und die ein Stück des möglichen Glaubensweges mit ihnen mitgehen."

Samstag, 5. November - Ich gehe ein Stück mit dir -
ab 15.00 Uhr: Vorfreudemarkt in Gemen mit Ausstellung zum Hl. Brictius und Hl. Antonius St. Antonius)
18.00 Uhr: Jugendchor Gemen gestaltet eine „Stunde für die Seele“ (St. Antonius)
18.30 Uhr: Familienmesse zur Eröffnung der Woche (St. Brictius)

Sonntag, 6. November - Kirchweihfest - Ich gehe ein Stück mit dir -
08.30 Uhr: Heilige Messe (St. Brictius)
11.00 Uhr:
Heilige Messe (St. Brictius)
ab 11.00 Uhr: Vorfreudemarkt in Gemen mit Ausstellung zum Hl. Brictius und Hl. Antonius (St. Antonius)
17.00 Uhr: offenes Singen mit dem Chor KlangArt (St. Antonius)

Kirche gemeinsam gestalten

Pfarrversammlung St Brictius Kirche gemeinsam gestalten image 630 420f wnSchöppingen -Die Zahlen belegen: Die Pfarrgemeinde St. Brictius steht im Vergleich zu vielen anderen Gemeinden im Bistum Münster gut da. „Aber das ist kein Grund zu sagen, alles ist gut“, sagte Michael Saar von der Steuerungsgruppe am Montagabend bei der Pfarrversammlung.Von rund 5000 Kirchenmitgliedern besuchen 1000 regelmäßig den Gottesdienst in einer der drei Kirchen, eine Quote von rund 20 Prozent. Im Bistum sind es lediglich etwa zehn Prozent. Bei der Austrittsquote haben die Schöppinger eine sehr niedrige Quote. weiter
Von Rupert Joemann

Die Auswertung der Fragebogenaktion als Präsentation finden Sie hier:

1. Fragebogenaktion - Unsere Zukunft gemeinsam gestalten
2. Alters- und Familiensituation der Teilnehmer
3. Glauben
4. Entwicklung in Bistum und Gemeinde
5. Pastoralarbeit
6. Gottesdienste

 

Neue Pastoralreferentin der Pfarrgemeinde St. Brictius Schöppingen Die Jugend ist ihr Steckenpferd

eissing

Schöppingen - Stefanie Eißing drehte am letzen Augustwochende ihre Runde. In allen drei Kirchen der Pfarrgemeinde St. Brictius stellte sich die neue Pastoralreferentin in den Gottesdiensten vor. Außerdem stand die 33-Jährige beim Dankeschön-Grillnachmittag der Pfarrgemeinde für ein erstes Kennenlernen zur Verfügung.
Leute kennenlernen, das sieht die Ochtruperin zunächst als ihre vorrangige Aufgabe. „Vieles läuft, weil man sich kennt“, hat Stefanie Eißing die Erfahrung in Heek gemacht, wo sie zuletzt gearbeitet hat. Deshalb will sie anfangs die Gemeinde, die Gruppen und Mitglieder kennenlernen. mehr im Artikel der Westfälischen Nachrichten...

Bibelrucksacktour 2016

Bibelrucksacktour 2016 2klAm letzen August-Wochenende fiel in der Pfarrgemeinde St. Brictius der Startschußss zur Bibelrucksack-Tour 2016. 18 Personen unterschiedlichen Alters aus den verschiedensten Lebensbereichen machten sich mit dem Fahrrad auf den Weg zum Liudgerhaus- dem ehmaligen Priesterseminar – nach Münster.  Unterwegs steuerte die Gruppe Kirchen, Kapellen und Wegekreuze an, um sich auf unterschiedlichster Weise mit verschiedenen Bibeltexten zum Thema „Barmherzigkeit“ auseinanderzusetzen. Durch Meditationstexte, Rollenspiele, Impulse, Gebete und Gesang kam ein sehr schönes Gemeinschaftsgefühl auf. Auch beim Fahrradfahren gab es viele Gelegenheiten miteinander ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen: Bibelrucksacktour 2016

Einladung zur Pfarrversammlung

Pastoralplan 2

Am Montag, 12. September, sind alle Mitglieder der Kirchengemeinde herzlich zur Pfarrversammlung eingeladen. Thema ist die Erstellung eines Pastoralplanes für unsere Pfarrei. In den ABM-Nachrichten hat der Pfarreirat bereits öfter auf den Pastoralplan hingewiesen, der auch von unserer Pfarrei für die Seelsorge vor Ort erstellt wird. Dazu wurde eine Fragebogenaktion gestartet, an der sich viele beteiligt haben. Viele haben sich zwischenzeitlich vielleicht die Frage gestellt, was aus all dem geworden ist. Nun ist der Fragebogen ausgewertet und Pfarrer Thomas Diedershagen möchte allen Gemeindemitgliedern die Ergebnisse vorstellen und mit denTeilnehmern darüber ins Gespräch kommen, wie die Seelsorge vor Ort gestaltet werden kann. Denn als Christen haben wir unterschiedliche Gaben, die wir zur Verkündigung der Botschaft Jesu einbringen können und uns gegenseitig bereichern.
Die Pfarrversammlung beginnt am Montag, dem 12. September 2016 um 19.30 Uhr in der Halle von Michael Saar auf der Diepenheimstraße 10, direkt neben der Halle des NSKKV im Gewerbegebiet Nord Schöppingen. Jede und jeder aus unserer Pfarrei St. Brictius ist herzlich eingeladen zu kommen. Die Beteiligung und Unterstützung vieler engagierter Gemeindemitglieder trägt entscheidend zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.

Zwei hl. Johannes für die Kirche

Pastor Wolfgang Böcker vollendet am kommenden Freitag, dem 12. August, sein 80. Lebensjahr. Aus diesem Anlass hat er zwei neue Figuren für die Brictiuskirche gestiftet: Statuen, die Johannes den Täufer und Johannes den Evangelisten darstellen, zieren nun das Haverbecker Schiff. Die Pfarrei bedankt sich sehr herzlich bei Pastor Böcker und wünscht ihm allzeit Gottes Segen und noch viele erfüllte Jahre.
Alle, die Pastor Böcker zu seinem Geburtstag persönlich gratulieren möchten sind herzlich zu einem öffentlichen Empfang am Freitag, 12. August, um 18.00 Uhr in die Alte Küsterei eingeladen.

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag bis Mittwoch:
8.30 Uhr - 10.30 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr

Hilfe

Seelsorge:
Pfarrer Thomas Diedershagen

Administrator Webseite:
Christa Schütz-Roters

Wussten Sie schon ...

... unser Bestand an Büchern und Medien von unserer Bücherei St. Brictius ist im Internet einsehbar. Auch können Sie nachschauen, ob Ihr Lieblingsbuch bereits ausgeliehen ist. Probieren Sie es aus! Viel Spaß beim stöbern Katalog

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum