• Taufe

    St. Brictius Schöppingen   -   St. Marien Eggerode   -   St. Antonius Gemen

  • Taufe
  • Taufe
  • Taufe

Katholikentag 2018

suche friedenDer 101. Deutsche Katholikentag wird vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster stattfinden. Auf dieser Webseite finden Sie aktuelle Informationen rund um den Katholikentag 2018 und viele Hinweise zur Vorbereitung im Bistum Münster. Sie sollten sich möglichst bis zum 31. Januar in unseren Pfarrbüros melden, wenn Sie Interesse an einer vergünstigten Tageskarte haben (20 € inklusive Busticket). Näheres hierzu finden Sie auch auf der Seite  www.katholikentag.de.

Zum Abschluss des Rosenkranzmonats Oktober findet ein besonderes Rosenkranzgebet unter dem Motto „Zehn Ave - Maria und ein Vater unser“ am Montag, 31.10. um 17.45 Uhr in der St. Brictius Kirche statt. Das Rosenkranzgebet ist schon sehr alt und sehr weit verbreitet, so wurde das AVE MARIA auch durch die Jahrhunderte hindurch von namhaften Komponisten vielfach vertont. Ob traurig oder fröhlich, innig oder verspielt, getragen oder tänzerisch: jeder Komponist verstand es, durch die Musik seine besondere Beziehung zu Maria darzustellen. Ausführende sind Christa Teltenkötter – Orgel; Margret Hölscher – Gesang; Liturgiekreis – Texte. Es wird herzlich eingeladen.

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Montag bis Mittwoch:
8.30 Uhr - 10.30 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr

Hilfe

Seelsorge:
Pfarrer Thomas Diedershagen

Administrator Webseite:
Christa Schütz-Roters

Wussten Sie schon ...

... unser Bestand an Büchern und Medien von unserer Bücherei St. Brictius ist im Internet einsehbar. Auch können Sie nachschauen, ob Ihr Lieblingsbuch bereits ausgeliehen ist. Probieren Sie es aus! Viel Spaß beim stöbern Katalog

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum