• Taufe

    St. Brictius Schöppingen   -   St. Marien Eggerode   -   St. Antonius Gemen

  • Taufe
  • Taufe
  • Taufe

Ostergarten 2019

Im Jahr 2019 wird wieder der Ostergarten der Kirchengemeinde St. Brictius in Schöppingen stattfinden. Er wird vom 5. Fastensonntag, 7. April, bis zum Weißen Sonntag, 28. April, geöffnet sein. Anmeldungen sind über die Homepage www.ostergarten-schoeppingen.de möglich. In der ersten Woche, vom 8. bis 12. April, soll den Schulen die Möglichkeit eröffnet werden, den Ostergarten zu besuchen. Die Vormittage werden in dieser Zeit für sie freigehalten. Bei Interesse können die Schulen sich telefonisch im Pfarrbüro anmelden.

Wallfahrt

Unsere liebe Frau vom HimmelreichInformationen zum Marienwallfahrtsort "Unsere liebe Frau vom Himmelreich" sowie Wallfahrtstermine, Kontaktdaten des Wallfahrtsbüros und vieles mehr finden Sie auf der neuen Homepage http://www.wallfahrt-eggerode.com/.  Den Wallfahrtsassistenten Uwe van de Loo erreichen Sie außerdem unter der Telefonnummer: 02545 999 8115.

KlangArt singt auf Segensfeier für werdende Eltern im Dom

KlangArt kleinUnter dem Motto "Ich wünsche dir Leben" sind werdende Mütter, Väter und Eltern am Sonntag, 12. März 2017 zu einer Segensfeier in den St.-Paulus-Dom nach Münster eingeladen. Ein Kind zu erwarten ist eine Zeit der Hoffnung, der Freude, aber auch der Unsicherheit. Besonders in der Zeit der Schwangerschaft tun Gottes Zuspruch, Segen und Halt gut. Trotz Zuversicht und Hoffnung gibt es aber auch viele Fragen und Ängste. Die Segensfeier bietet jungen Eltern die Möglichkeit, in Gemeinschaft für ihr Kind, das noch nicht das Licht der Welt erblickt hat, und für sich selbst, zu beten. Im Anschluss der Andacht segnet Weihbischof Dr. Stefan Zekorn die werdenden Eltern. Die Schönstattbewegung Frauen und Mütter gestaltet die Segensfeier, die um 16.00 Uhr beginnt. Der Schöppinger Chor KlangArt begleitet den Gottesdienst musikalisch.

Orgelkonzert zur Passionszeit

Plakat Konzert 2017 1Am Sonntag, 19. März  findet im Rahmen der Schöppinger Kirchen- und Rathauskonzerte ein Orgelkonzert zur Passionszeit statt. Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider aus Bonn spielt den Chemin de la Croix von Marcel Dupré . Dazu spricht Pfr. em. Wolfgang Böcker Texte von Paul Claudel. Beginn ist um 18.00 Uhr in der Brictiuskirche. Der Eintritt beträgt 10 € im Vorverkauf, an der Abendkasse 14 €. SchülerInnen haben freien Eintritt.

 

 

 

 

Fest der Kulturen

Caritas BildEnde August oder Anfang September plant der Caritas-Ausschuss "Von Mensch zu Mensch" ein Fest der Kulturen. Bereits heute sind in Schöppingen viele Kulturen zu Hause, in Zukunft werden es noch mehr werden.
Gemeinsam feiern, gemeinsam essen, Musik machen und Spaß haben ist das Ziel dieses Festes. Mit diesen gemeinsamen Erlebnissen können erste Kontakte geknüft, bestehende Kontakte ausgebaut und das gegenseitige Verstehen gefördert werden.
Damit dies alles gelingt ist der Caritas Ausschuss auf die Mithilfe von anderen angewiesen.
Zu einem ersten Planungstreffen sind viele bereits per Post eingeladen worden, darüber hinaus freut sich der Ausschuss auf jeden, der Ideen hat, der mitmachen möchte und sich einbringen will.
Das Planungstreffen findet am 6. März um 20.00 Uhr in der Alten Küsterei in Schöppingen statt.
Der Caritasausschuss freut sich auf Ihr Kommen.

Ein Nachmittag in der Kirche - für Kinder von 5 bis 8 Jahren

kirchenraumAm Mittwoch, 15. März 2017 findet unter der Leitung von Stefanie Eißng ein Nachmittag in der Kirche für Kinder von 5 bis 8 Jahren statt.
Kirchen sind ganz besondere Orte. Sie haben besondere Ausmaße und Dimensionen. Sie straheln eine besondere Stimmung aus, sie sind Wohnung Gottes. Diesen besonderen Raum mit allen Sinnen und in aller Ruhe zu entdecken und zu erspüren, darum geht es an diesem Nachmittag. Wir wollen die Höhe und Große unerser Kirche wahrnehmen, in verborgene Ecken schauen und Besonderheiten sehen, die sonst nicht auffallen. Wie hoch ist eigentlich unsere Kirche? Wonach riecht es hier? Was ist auf den bunten Fenstern zu sehen? Wohin führen die Türen überall in der Kirche? Diese und weitere Fragen werden an diesem Nachmittag beantwortet. Die Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Segen bringen, Segen sein: Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!

Plakat Sternsinger 2017Vom Freitag, 6. bis Sonntag 8. Januar 2017 ziehen die Sternsinger unserer Pfarrei St. Brictius wieder durch Schöppingen, Eggerode und Gemen und bringen den Menschen den Segen des neugeborenen Christuskindes. Sie sammeln dabei Spenden für Kinder in armen Regionen der Welt. Diesmal geht es um den Klimawandel und was er zum Beispiel in der Turkana verursacht. Die Familien dort haben nichts zum Klimawandel beigetragen, müssen aber mit den schlimmen Folgen leben. Die Sternsinger helfen vor Ort. Wer mehr darüber erfahren möchte, findet hier einen Sternsingerfilm über Willi Weizel in Kenia und weitere Informationen zum Thema des Jahres.
So läuft die Sternsingeraktion in Schöppingen:
Am Freitag, 06.01. um 8.00 Uhr werden in St. Brictius Schöppingen die Sternsinger ausgesandt. Anschließend besuchen die Sternsinger die Haushalte in der Gemeinde. Die Häuser im Außenbereich werden am Samstag besucht. In Eggerode findet die Aussendung ebenfalls am Freitag statt um 9.00 Uhr in der Kirche St. Mariä Geburt. Auch hier werden alle Haushalte Eggerodes anschließend besucht. In Gemen werden die Sternsinger am Sonntag, 08.01. aktiv, nach der Aussendung in der Hl. Messe in St. Antonius um 9.30 Uhr. Die Sternsinger in St. Brictius kommen schließlich am Sonntag, 08.01. nochmals um 11.00 Uhr zum Familiengottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion.

Neujahrskonzert in St. Brictius Schöppingen am 8. Januar 2017

…Schön und prächtig, groß und mächtig... so heißt es im bekannten Choral „Wie schön leuchtet der Morgenstern“, und so könnte auch das Neujahrskonzert am Sonntag, 8. Januar um 18:00 Uhr in St. Brictius Schöppingen überschrieben sein. Der Chor an St. Brictius Schöppingen, die WDR-Solotrompeter Peter Mönkediek und Peter Roth, fünf namhafte Gesangssolisten und Streicher des Sinfonieorchesters Münster sowie Sonja Jahn, Harfe laden ein zu weihnachtlichen Klängen des Weihnachtsoratorium „Oratorio de Noel“ von C. Saint-Saens, zu barocken Konzerten für zwei Trompeten und Orchester, zu einem Werk für Solo-Sopran und Harfe und weiteren weihnachtlichen Chorwerken von John Rutter und Peter Cornelius.
Für die Solopartien konnten junge Künstler wie Evelyn Ziegler (Sopran), Rebecca Blanz (Mezzo), Lisa Wedekind (Alt), Wolfgang Klose (Tenor) und Michael Nonhoff (Bariton) verpflichtet werden. Den Continuopart wird Markus Lehnert (Steinfurt) übernehmen, die Leitung hat Christa Teltenkötter. Karten zu diesem besonderen Konzert sind ab sofort zum Preis von nur 10 EUR bei Schreibwaren Richler (02555-664) in Schöppingen, beim aktuellen forum, VHS Ahaus Ahaus (02561-sowie bei Chormitgliedern erhältlich. An der Abendkasse werden die Karten dann 14 EUR kosten. Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Brictius, aktuelles forum VHS Ahaus, Freundeskreis Schöppinger Konzerte e. V. Mit Unterstützung der Bürgerstiftung Schöppingen, der Sparkasse Westmünsterland, der Volksbank Gronau-Ahaus eG und der Gemeinde Schöppingen. Infos unter www.schoeppinger-konzerte.de

Weiterlesen: Neujahrskonzert in St. Brictius Schöppingen am 8. Januar 2017

Wir warten aufs Christkind

WirwartenaufsChristkindGemeinsam wartet es sich einfacher. Daher lädt die Messdienerleiterrunde alle Kinder ab 5 Jahren herzlich am Heiligen Abend von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr zur Aktion "Wir warten aufs Christkind" ein. Mit Spiel, Spaß, Basteln und Backen wird die Langeweile vertrieben. Eine Anmeldung ist bis Montag, 19. Dezember im Pfarrbüro erforderlich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ein Teilnehmerbeitrag von 5 € pro Person wird bei der Veranstaltung eingesammelt.

 

Backen und Basteln im November

Die Messdiener aus allen drei Gemeindeteilen sind herzlich zur nächsten Monatsaktion im November eingeladen.
Am Samstag, 26.11.2016, stehen von 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr Backen und Basteln in der Weihrauchbude (über dem ehemaligen Elisabeth-Kindergarten) auf dem Programm. Wenn du Freunde hast, die keine Messdiener sind, kannst du diese gerne mitbringen! Bitte meldet alle Nichtmessdiener mit an. Anmeldeschluss bis zum 20.11. per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder mit dem Anmeldeabschnitt im Pfarrbüro St. Brictius an.

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten der Pfarrbüros:
Schöppingen:
Montag u. Mittwoch:
8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Dienstag:
11.00 Uhr - 13.00 Uhr
Donnerstag: 
17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Eggerode (Sprechzeit im Pfarrheim):
Dienstag:
9.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Donnerstag:
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bekanntmachungen

08.12. - 16.12.2018
01.12. - 09.12.2018


Allgemeine Hinweise zu Geburtstagen, zu Terminabsprache für Taufen und Trauungen/Ehejubiläen sowie zu Veranstaltungshinweisen

Prävention

Prävention SchöppingenHier finden Sie in Kürze weitere Informationen zum institutionellen Schutzkonzept / zur Präventionsarbeit in St. Brictius.

Hilfe

Seelsorge:
Pfarrer Thomas Diedershagen

Administrator Webseite:
Christa Schütz-Roters

Wussten Sie schon ...

... unser Bestand an Büchern und Medien von unserer Bücherei St. Brictius ist im Internet einsehbar. Auch können Sie nachschauen, ob Ihr Lieblingsbuch bereits ausgeliehen ist. Probieren Sie es aus! Viel Spaß beim stöbern Katalog

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum