• Taufe

    St. Brictius Schöppingen   -   St. Marien Eggerode   -   St. Antonius Gemen

  • Taufe
  • Taufe
  • Taufe

Ostergarten 2019

Im Jahr 2019 wird wieder der Ostergarten der Kirchengemeinde St. Brictius in Schöppingen stattfinden. Er wird vom 5. Fastensonntag, 7. April, bis zum Weißen Sonntag, 28. April, geöffnet sein. Anmeldungen sind über die Homepage www.ostergarten-schoeppingen.de möglich. In der ersten Woche, vom 8. bis 12. April, soll den Schulen die Möglichkeit eröffnet werden, den Ostergarten zu besuchen. Die Vormittage werden in dieser Zeit für sie freigehalten. Bei Interesse können die Schulen sich telefonisch im Pfarrbüro anmelden.

Wallfahrt

Unsere liebe Frau vom HimmelreichInformationen zum Marienwallfahrtsort "Unsere liebe Frau vom Himmelreich" sowie Wallfahrtstermine, Kontaktdaten des Wallfahrtsbüros und vieles mehr finden Sie auf der neuen Homepage http://www.wallfahrt-eggerode.com/.  Den Wallfahrtsassistenten Uwe van de Loo erreichen Sie außerdem unter der Telefonnummer: 02545 999 8115.

Kammerkonzert mit Viola und Piano

Tobias BreiderClemens RaveTobias Breider stammt aus einer Schöppinger Familie. Er ist Solobratscher (Principal Viola) im Sydney Symphony Orchestra, Australien. Gemeinsam mit Clemens Rave, Professor an der Musikhochschule Münster, wird er Werke von Cesar Franck, J. S. Bach, Manuel de Falla und Arvo Pärt musizieren. Der Freundeskreis Schöppinger Konzerte e.V. lädt herzlich ein zu diesem Konzert am Samstag, 30. Dezember 2017, um 20.00 Uhr im Alten Rathaus Schöppingen. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 10 €, an der Abendkasse 14 €. Schüler/innen haben freien Eintritt.

Fest der Kulturen rund um die St. Brictius Kirche

FestderkulturenVorankündigung – Fest der Kulturen rund um die St. Brictius Kirche am 3. September 2017 ab 11:00 Uhr
Eine Heimat entsteht, lebt und wächst, wenn wir unsere Kultur, unser Land und auch unseren Ort teilen. Begegnung ist dafür die beste Voraussetzung. So findet als Zeichen des Willkommens, der Toleranz und des Respekts ein Fest der Kulturen rund um die St. Brictius Kirche statt, zu dem Einheimische, Zuwanderer und Flüchtlinge herzlich eingeladen sind. Eingeleitet wird das Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst um 11:00 Uhr, im Anschluss daran findet die feierliche Eröffnung statt. Alle Vereine und Verbände, Schulen und Kindergärten bieten ein abwechslungsreiches Programm, welches nicht nur kulinarische Köstlichkeiten aus den verschiedenen Kulturen beinhaltet, sondern ebenso Musik und Tanz sowie Attraktionen für Jung und Alt.
Also aufstehen, aufeinander zugehen und miteinander Gemeinschaft erleben, denn Vielfalt ist Heimat. Wir freuen uns auf Sie!

Baumberger Orgelsommer in St. Brictius Schöppingen

Organist2017Am Sonntag, 13. August um 18:00 Uhr lädt die Pfarrei St. Brictius Schöppingen ein zum Orgelkonzert mit dem Domorganisten Stefan Madrzak. Wegen der zeitlichen Nähe zum Maria Himmelfahrtsfest spielt der Kantor Marianische Orgelliteratur von Scheidt, Schubert, Liszt, Peeters und eine freie Improvisation über das Ave Maria von Bach/ Gounod. Dieses Konzert findet im Rahmen der Konzertreihe Baumberger Orgelsommer zum zweiten Mal in St. Brictius statt. Der Eintritt ist frei, es wird um eine angemessene Spende gebeten.
Stefan Madrzak, 1977 in Wesel geboren, wurde nach dem Studium der Kirchenmusik in Aachen und weiteren Studien in Köln und Ratingen 2009 zum Domorganisten und Kantor an St. Patrokli in Soest ernannt. Neben dem Organistendienst und der Leitung verschiedener Ensembles initiierte Madrzak dort ein breit gefächertes Konzertangebot, welches neben verschiedenen Orgelmusikformaten auch Chor-und Kammermusiken umfasst. Gleichzeitig geht er einer umfangreichen Konzerttätigkeit nach.

Weiterlesen: Baumberger Orgelsommer in St. Brictius Schöppingen

Verabschiedung von Pastor Stephan Wolf

Pastor Stephan Wolf verlässt nach vielen Jahren als leitender Pfarrer in St. Mariä Geburt Eggerode und als Pastor in der fusionierten Pfarrei St. Brictius die Pfarrei, um sich einer neuen Aufgabe zu stellen. Er wird leitender Pfarrer in der Kirchengemeinde St. Johannes in Coesfeld-Lette. Dort wird er am 5. November als Pfarrer eingeführt.
Die Pfarrei möchte sich in besonderer Weise bei Pastor Wolf bedanken und ihn verabschieden. Dies soll am Sonntag, 24. September geschehen. Um 10.00 Uhr feiert Pastor Wolf in St. Mariä Geburt die Heilige Messe. Zur Mitfeier des Gottesdienstes sind die Bannerabordnungen der Vereine herzlich eingeladen. Zum Ende der Messe ist es möglich, noch einige Worte zum Abschied an Pastor Wolf zu richten. Anschließend wird es Gelegenheit geben, sich bei einem Empfang  persönlich von Pastor Stephan Wolf zu verabschieden.
Wir wünschen Pastor Wolf Gottes Segen für seinen weiteren Lebensweg.

 

Ferienspiele Schöppingen - Programm und Termine

ferienspieleDie Ferienspiele St. Brictius finden von Montag, 24. Juli. bis Freitag 4. August 2017 statt. Die Tagesplanungsteams haben ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Die Ferienfreizeit beginnt mit einem Kreativtag in der Sekundarschule, am nächsten Tag ist der Busausflug zum Irrland nach Kevelaer geplant. Mittwoch jeder Woche ist jeweils der Ruhetag um Kraft für den folgenden Busausflug zu sammeln. Das Ziel am Donnerstag ist der Allwetterzoo Münster. Am Freitag findet eine Radtour nach Gemen statt, mit anschließendem Schützenfest und Familienzelten auf dem Sportplatz. Die 2. Programmwoche beginnt mit einer Agentenjagd im Wald.Am Dienstag wird der Freizeitpark in Hellendoorn besucht. Donnerstag steht im Zeichen von Spiel- und Experimentstationen. „Spiel ohne Grenzen“ ist schließlich das Motto am Freitag mit Hallenbadbesuch und Sportplatznutzung. Danach ist ein Ausklang bei Kaffee und Kuchen geplant.
Das komplette Programm mit den Beginn- und Abschlusszeit und Treffpunkt gibt es hier. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bischofsweihe von Rolf Lohmann

WB LohmannRolf Lohmann (54) - der im Rahmen seines Studiums übrigens auch ein Praktikum in St. Brictus Schöppingen absolviert hat - wird am Samstag, 8. Juli, zum Weihbischof im Bistum Münster geweiht. Bischof Felix Genn leitet die Weiheliturgie, die um 10 Uhr im St-Paulus-Dom in Münster beginnt. Papst Franziskus hatte Lohmann am 25. April zum Weihbischof ernannt. Der bisherige Wallfahrtsrektor von Deutschlands zweitgrößtem Pilgerort Kevelaer leitet künftig die Bistumsregion Niederrhein mit Sitz in Xanten.
Rolf Lohmann wurde 1963 in Hamm geboren, studierte Theologie und Philosophie in München und Münster. 1989 weihte ihn Bischof Reinhard Lettmann zum Priester. Anschließend war er Kaplan in Coesfeld und Billerbeck.1997 wurde er Pfarrer und Rektor der Wallfahrt in St. Ida, Lippetal-Herzfeld. Zehn Jahre später berief ihn Bischof Lettmann zum nicht-residierenden Domkapitular im Münsteraner Domkapitel.2011 schließlich ernannte ihn Bischof Felix Genn zum Pfarrer und Leiter der Wallfahrt in Kevelaer am Niederrhein. Hier gibt es mehr Infos zur Bischofsweihe.

Dankeschönfahrt der MessdienerInnen und Chorkinder nach Elspe

ElspeAuch in 2017 lädt die Pfarrei die Messdiener und Chorkinder zu einer Dankeschönfahrt ein. Damit soll in besonderer Weise für den Dienst, den die Kinder und Jugendlichen das ganze Jahr über bei der Gestaltung der Gottesdienste übernehmen, gedankt werden.
In diesem Jahr geht es am Samstag, 2. September, wie schon einmal vor einigen Jahren, nach Elspe zu den Karl May Festspielen. Die Pfarrei übernimmt dabei die Kosten für den Bustransfer. Im Vorfeld wurden schon etliche Plätze reserviert.
Die Messdiener und Chorkinder werden gebeten, sich bis Freitag, 14. Juli im Pfarrbüro anzumelden, die detaillierte Einladung mit dem Anmeldeabschnitt ist hier zu sehen. Da es sich um eine größere Fahrt handelt, die eine Unterschrift der Eltern erfordert, bitten wir den Anmeldeabschnitt zu nutzen und diesen in einem der Pfarrbüros abzugeben oder im entsprechenden Briefkasten einzuwerfen.
P.S. Der Teilnehmerbeitrag konnte jetzt auf 15 € gesenkt werden. Alle, die sich schon angemeldet und bezahlt haben, bekommen den zuviel gezahlten Beitrag natürlich erstattet. 
Und:Hier geht es zu einem Artikel der Westfälischen Nachrichten über die Karl-May-Festspiele in Elspe und außerdem kann man sich einen Trailer ansehen.

Kollekte für Uganda-Hilfe am 25. Juni

Lokalzeit goes global: Judith Everding in UgandaDie Kollekte am nächsten Wochenende, dem 24. und 25. Juni ist für die Uganda-Hilfe e.V. der Kirchengemeinde St. Mauritz in Münster bestimmt. Die Schöppingerin Judith Everding arbeitet seit März auf einer kleinen von diesem Verein geförderten Krankenstation in Uganda. Wir wollen dieses Projekt mit dieser Kollekte unterstützen.
Seit mehr als 25 Jahren fördert der Verein Uganda Hilfe e.V. der Kirchengemeinde St. Mauritz in Münster Entwicklungsprojekte im Norden Ugandas. Seit vielen Jahren gilt das Engagement der dörflichen Gemeinschaft Obiya Palaro. In der Region wütete bis 2010 ein brutaler, 20 Jahre dauernder Bürgerkrieg. Durch die Zusammenarbeit mit den Freunden in Uganda entwickelte sich eine christliche Gemeinde mit dem Namen 'Corner of Hope'. Sauberes Trinkwasser, medizinische Versorgung, Schule und Ausbildung sind die Grundlagen des Projektes. Im Moment wird von der Ugandahilfe der Bau eines Krankenhauses gefördert.
Judith Everding aus unserer Gemeinde arbeitet seit März diesen Jahres freiwillig und unentgeltlich für sechs Monate in diesem Projekt in Uganda. Sie arbeitet auf einer kleinen Krankenstation. Dort werden ambulante Behandlungen durchgeführt. Jetzt in der Regenzeit gibt es viele Malariafälle.
Mit der Kollekte unterstützen wir das Projekt in Uganda. Da die Organisation auf ehrenamtlicher Basis geführt wird, werden 100% der Spenden für die Projekte verwendet. Dieses Video gibt einen kleinen Einblick in die Arbeit und den Aufenthalt von Judith Everding in Uganda.

Wallfahrt für das Leben

WallfahrtIII

Wallfahrt für das Leben nach Berlin
Vom 15. bis 17. September 2017 findet eine Wallfahrt für das Leben nach Berlin statt. Hierzu gehört ein "Marsch für das Leben" der mit einer Kundgebung vor dem Reichstag in Berlin beginnt. Es ist wichtig, dass viele Menschen in Bewegung kommen und für die Würde und den Schutz jedes Menschenlebens von der Empfängnis bis zum Tod ein Zeichen setzen.
Nähere Informationen zur Wallfahrt  finden Sie im Schriftenstand unserer Kirchen oder HIER. Anmeldungen bitte bis zum 30.06.2017 im Pfarrbüro abgeben.
Flyer Seite 1    Flyer Seite 2

 

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten der Pfarrbüros:
Schöppingen:
Montag u. Mittwoch:
8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Dienstag:
11.00 Uhr - 13.00 Uhr
Donnerstag: 
17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Eggerode (Sprechzeit im Pfarrheim):
Dienstag:
9.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Donnerstag:
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bekanntmachungen

08.12. - 16.12.2018
01.12. - 09.12.2018


Allgemeine Hinweise zu Geburtstagen, zu Terminabsprache für Taufen und Trauungen/Ehejubiläen sowie zu Veranstaltungshinweisen

Prävention

Prävention SchöppingenHier finden Sie in Kürze weitere Informationen zum institutionellen Schutzkonzept / zur Präventionsarbeit in St. Brictius.

Hilfe

Seelsorge:
Pfarrer Thomas Diedershagen

Administrator Webseite:
Christa Schütz-Roters

Wussten Sie schon ...

... unser Bestand an Büchern und Medien von unserer Bücherei St. Brictius ist im Internet einsehbar. Auch können Sie nachschauen, ob Ihr Lieblingsbuch bereits ausgeliehen ist. Probieren Sie es aus! Viel Spaß beim stöbern Katalog

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum